Neu: Wundtage 2020

Pragmatismus* in der Wundversorgung.
Wissenschaft, Realität, Erfahrung.

* Was versteht man in diesem Zusammenhang mit Pragmatismus? Pragmatisch veranlagte Menschen haben es einfacher, gute Lösungen zu finden. Weil sie sich auf die Suche machen. Und so immer einen Weg finden.

Pragmatiker – nicht zu verwechseln mit Praktiker. Ein Praktiker zieht das Praktische der Theorie vor. Ein Pragmatiker denkt und handelt ziel- und lösungsorientiert. Dabei kann ein Pragmatiker natürlich durchaus ein Praktiker sein und ein Praktiker ein Pragmatiker. Beide Eigenschaften treffen aber nicht unbedingt zusammen.

Lösungen und Wege finden

Ein Pragmatiker ist vor allem ziel- und lösungsorientiert. Dafür ist er bereit, einiges auf sich zu nehmen und trotz Unbequemlichkeit zu handeln. Neue und unbekannte Wege zu gehen – Hindernisse zu überwinden.

Und was wikipedia dazu sagt: https://de.wikipedia.org/wiki/Pragmatismus

Folge uns auf Facebook:
Newsletter Anmeldung:

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass DialogConsult mir regelmäßig Informationen über die Wundtage, den Workshoptag und weitere Veranstaltungen per E-Mail zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber DialogConsult widerrufen.