Corona beschränkt enorm

Kein Essen zu Hause – unmöglich. Kein Klopapier – naja. – Aber kein informatives Buch – ???

TIPP: Prof. Dr. Helmut Milz hat ein faszinierendes, wertvolles Buch geschrieben:
(Titel seines geplanten Vortrags beim Kongress „Über das eigen-sinnige Erleben von Wunden.“)

Der eigen-sinnige Mensch. Körper, Leib und Seele im Wandel AT-Verlag, Aarau/München, 2019
Da Buchläden derzeit nicht verfügbar sind, kann man es online bestellen, natürlich beim ganz großen Amaz…onlinehändler, aber besser man bevorzugt doch in dieser Situation kleine Buchhandlungen, die auch online können wie zum Beispiel: Brunner oder Rupertus oder ein Ihnen bekannter Buchhändler.

„Bei der Lektüre dieses spannenden Buches wird klar, dass zur Erhaltung oder Wiedererlangung der Gesundheit der naturwissenschaftliche, evidenzbasierte Approach unserer jetzigen Medizin nicht ausreicht. Viele Zitate aus fachfremden Gebieten hätte ich gerne schon in meiner Ausbildung gehört oder gelesen. Diese ganzheitliche Betrachtung des Menschen oder Patienten hätte mir in vielen Situationen geholfen.“  (Prof. em. Daniel Scheidegger, Präsident der Schweizer Akademie der medizinischen Wissenschaften, Basel, ehem. Vorstand der Intensivmedizin, Universität Basel)
Folge uns auf Facebook:
Newsletter Anmeldung:

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass DialogConsult mir regelmäßig Informationen über die Wundtage, den Workshoptag und weitere Veranstaltungen per E-Mail zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber DialogConsult widerrufen.