Herzlich willkommen zum Kongress
Salzburger Wundtage

Donnerstag 23. und Freitag 24. April 2020

Das Thema für 2020:
Pragmatismus* in der Wundversorgung.
Wissenschaft, Realität, Erfahrung

„Lernen von und mit den Besten“

Der große Kongress - Für Fachwissen zur besseren Versorgung der Menschen mit chronischen Wunden.

2 Tage mit Vorträgen, Gesprächsrunden, Workshops und Zeit für Netzwerken. In der Fachausstellung präsentieren die Firmen ihre Arbeit und Produkte für Wundversorgung und Pflege.

Der Veranstaltungsort ist das WIFI Salzburg

Fortbildung für alle im Gesundheitswesen Beteiligten, sowohl von ärztlicher als auch pflegerischer Seite:

- Angehörige der ambulanten, mobilen und stationären Pflege   
- Ärztinnen und Ärzte aus dem extra- und intramuralen Bereich
- Arztassistentinnen und Arztassistenen
- Wundmanagerinnen und Wundmanager
- Bandagisten als Bindeglied zwischen Verordner und Patienten

156,00 € incl. UST (= 130,00 + 26,00 UST) incl. Pausenverpflegung, Getränke und Donnerstag Mittagessen 

Donnerstag ab 7.30 Registrierung, 8.50 Begrüßung - Ende gegen 18 Uhr
Freitag ab 7.30 Registrierung,  Ende gegen 14 Uhr

*"Der Ausdruck Pragmatismus bezeichnet ein Verhalten, das sich nach bekannten situativen Gegebenheiten richtet, wodurch das praktische Handeln über die theoretische Vernunft gestellt wird"


Folge uns auf Facebook:
Newsletter Anmeldung:

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass DialogConsult mir regelmäßig Informationen über die Wundtage, den Workshoptag und weitere Veranstaltungen per E-Mail zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber DialogConsult widerrufen.