„Lernen von und mit erfahrenen Referenten“

Der Präsenz-Kongress zur besseren Versorgung der Menschen mit chronischen Wunden.
Vorträge, „Work together – Theorie und Praxis“ sowie Fachausstellung
Freitag  21. April 2023.   Veranstaltungsort: WIFI Salzburg
  • Was ist „Work together – Theorie und Praxis“? 
    Das „Patentrezept“ in der Wundversorgung gibt es nicht, aber gemeinsam, übergreifend auf alle Beteiligten wie Ärzteschaft, Pflegekräfte, Physiotherapeutisches Fachpersonal und den Patient/-innen können wir voneinander lernen und unsere Erfahrungen austauschen.

    Die Fachbeiträge der Industrie bieten wertvolle, wichtige Impulse und zeigen die Neuerungen für die Praxis.

    Diesmal ist das Thema wieder hochaktuell:
  • Durch die verkürzte Verweildauer im Krankenhaus steigen Erfordernisse in der Nachbehandlung
  • Die knappe Personal-Situation fordert innovative Produkte, die den Anwendern und Patienten Erleichterung bieten und Kosten reduzieren.
  • Und dafür ist das persönliche Gespräch zwischen Anbieter und Anwender wichtig und wertvoll. Damit innovative und zeitsparende Produkte auch im Arbeitsalltag ankommen.

Wichtige Themen der Wundversorgung aktuell betrachtet:

Generation Nachhaltigkeit – betrifft dieses allgegenwärtige Thema auch die Pflege?
Aus sozialer, ökologischer und ökonomischer Sicht, ein ganzheitliches Konzept der Medizinproduktebranche.
Gerald Gschlössl, Präsident von Austromed, Interessensvertretung Medizinprodukte
Diskussion anschließend

Low-Level-Lasertherapie
Vortrag 
Hr. Wilfried Spitaler, MBA 
„Work together – Theorie und Praxis“ Praktische Anwendungen

Unterdruck – Therapie der Wunde – Unter besonderer Berücksichtigung des extramuralen Bereichs
Durch die verkürzte Verweildauer im Krankenhaus steigt die Erfordernis in der Nachbehandlung.„Work together – Theorie und Praxis“

Hygiene und die chronische Wunde state of the art
PD Dr.Med.Univ. Markus Hell, FA für klinische Mikrobiologie und Hygiene Salzburg
„Work together – Theorie und Praxis“ Praktische Anwendungen

Debridement state of the art
Dr.med.univ. Gottfried-Sebastian Bayer, FA für Wiederherstellende, Ästhetische u. Plastische Chirurgie, Wien

Kompression, adaptive Kompression im Vergleich zur Akut Kompression 
Dr.med.univ. Renato G. Kasseroller
Work together – Theorie und Praxis“                     

            .      

Abschlussdiskussion:

Hier wird auf offene Fragen eingegangen. Eine perfekte Basis für die Praxis .

Let’s work together! Im April 2023.

Wir freuen uns, wieder eine aktuelle Veranstaltung zu bieten.


Folge uns auf Facebook:
Newsletter Anmeldung:

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass DialogConsult mir regelmäßig Informationen über die Wundtage, den Workshoptag und weitere Veranstaltungen per E-Mail zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber DialogConsult widerrufen.